Vintage Light Balls_edited.png
unerwünschten
Sag
emotions-
denk-
UND
GEWOHNHEITEN
ade!!!

GRUNDLAGEN DER
MIND SWITCH® PROFESSIONAL METHODE

 

Unser Gehirn besteht aus mehr als einer Billion Nervenzellen, welche in einem äußerst komplexen neuronalen Netzwerk organisiert sind.
Alle Emotionen, Gedanken, Reaktionen und Verhaltensweisen hängen mit dem Zusammenspiel dieser Nervenzellen (Neuronen) zusammen. Sobald wir etwas häufig wiederholen, bildet sich im neuronalen Netzwerk mit der Zeit ein Weg. Umso häufiger etwas wiederholt wird, desto breiter wird der Weg und desto reflexartiger wird das „Wissen“ abgerufen. Sinnbildlich wird bei häufigen Wiederholungen aus einem Trampelpfad eine Autobahn. Möchte eine Person Klavier spielen lernen, symbolisiert das Wissen aus den ersten 50 Unterrichtsstunden einen Trampelpfad, während das Wissen eines Konzertpianisten, welcher die Musik „einfach spielt“, eine Autobahn darstellt.


In den Neurowissenschaften geht man davon aus, dass bei unerwünschten Emotions- und Denk-Gewohnheiten, sowie ungewollten Reaktions- und Verhaltensweisen festgefahrene «Wege» im neuronalen Netzwerk das Problem sind. Sie führen quasi in eine Sackgasse. Dieser festgefahrene Weg ist ein Muster bzw. eine Struktur im Unterbewusstsein. Genau hier setzt die Mind Switch® Professional Methode an:
 

Durch eine effektive Gesprächstechnik und mit den unterstützenden Mind Switch® Analyse-Tools wird das Thema zuerst in einem grösseren Zusammenhang analysiert und erfasst. Danach kann der zertifizierte Coach mit dem Kernstück der Mind Switch® Professional Methode genau jene eingefahrene Struktur im Unterbewusstsein identifizieren und entschlüsseln, welche das Problem im Leben verursacht. Anschliessend leitet der Coach eine Neu-Verlinkung ein. Bei diesem Vorgang wird die vorhandene Sackgasse sinnbildlich wieder dem Netzwerk angeschlossen.

Nach einem Mind Switch® Professional Coaching ist eine sofortige emotionale Entlastung spürbar und die Gedanken klären sich. Wenn es vorher scheinbar keine alternativen Reaktions- oder Handlungsoptionen gab, sieht man auf einmal viele mögliche Handlungsoptionen und Umsetzungsmöglichkeiten.

Logo NEU MS.png
symptom-
keine
bekämpfung
sondern
sofortige
eine
neuronale
verlinkung
neu-